Bisherige Preisträger

Die Preisträger 2013 sind

Herr Dr. Marcus Hebel 

und

Herr Christian Hürzeler

Herzlichen Glückwunsch!

Im Bild die glücklichen Preisträger im Kreis einiger Förderpreisteilnehmer, Jurymitglieder, Sponsoren der Preise (AED-SICAD und GAF AG) sowie dem Vorstandsvorsitzenden Herrn Prof. Schilcher und den Laudator Herrn Präsident Schönherr, ebenfalls Vorstandsmitglied.

Lesen Sie hier den Bericht zur Verleihung.

Förderpreis 2012

Die Förderpreisträger 2012 wurde an

Herrn Mathias Boedecker, für seine Masterarbeit „Koordinierung thematischer Klassen unter Verwendung kartographischer Relationen“ an der Universität Salzburg, sowie

Herrn Dr. Clemens Strauß, für seine Dissertation „Über das Finden kürzester Wege durch Raum und Zeit“ an der TU Graz

verliehen. Aus der großen Zahl von Einreichungen von Bachelor-, Master- und Diplomarbeiten sowie Dissertationen wählte die international besetzte vierköpfige Jury die beiden herausragenden Arbeiten aus, eine Masterarbeit und eine Dissertation, und gab damit auch den Kurs einerseits für eine Preisgelderhöhung auf 5.000€ und andererseits für die zukünftige Aufteilung des Preisgeldes auf eine Qualifizierungsarbeit aus dem Studium und eine Dissertation vor.

Die Preisträger mit Professor Schilcher, den Jury-Mitgliedern Professor Ralf Bill, Professor Andreas Koch, Dr. Jukka Krisp und Professor Martin Raubal, sowie einigen Förderpreisteilnehmern.

 

Förderpreis 2011

Der Preisträger des Förderpreises Geoinformatik 2011 heißt
 
Dr. Rico Vogel
 
Wir gratulieren sehr herzlich!
 
 
DSC_0314.jpg
 

Der Preisträger Dr. Rico Vogel im Kreis der Juroren und Mitbewerber.

Thema der Arbeit:

Vogel Rico GIS-basierte multikriterielle Bewertung der Retentionseignung von Auenflächen am Beispiel der Elbe
                                                                                                                    
 

Förderpreis 2010

Der Förderpreis Geoinformatik 2010 ging heuer zu gleichen Teilen an:
 
 
Rosina Bleifuß: 3D-Innenraummodellierung: Entwicklung und Test einer CityGML‐Erweiterung für das Facility Management (Diplomarbeit an der TU München)

Johannes Elsinghorst: SOA in a heterogeneous GIS service environment using an ESB (Diplomarbeit an der Universität Münster)

Jens Krumpe: Multiattributive Raumbewertung mit verteilten Geoinformationen-Für ein entscheidungsunterstützendes System in der Umweltrisikobewertung (Masterarbeit ZGIS Salzburg)

Andreas Vater: Anwendung geostatistischer Verfahren zur Analyse des Wohnimmobilienmarktes (Diplomarbeit an der Universität Bonn)
 
 
Herzlichen Glückwunsch!

DSC_0467_Preistraeger.JPG

Die Preisträger 2010 Herr Vater (links), Frau Bleifuß (Mitte links), Herr Krumpe (rechts) zusammen mit Herrn Professor Schilcher. Herr Elsinghorst konnte an der Preisverleihung leider nicht teilnehmen.

Die Themen der Arbeiten der Förderpreisträger 2010:

 
                                                                                                                                                    
 

Förderpreis 2009

 
Der Förderpreis Geoinformatik 2009 wurde am 11. März im Rahmen des 14. Münchner Fortbildungsseminars Geoinformationssysteme vergeben. Die beiden Preise gingen an 
                            Herrn Alexander Fischer  und Herrn Christian Mayer
 
DSC_0412.JPG

Herr Prof. Schilcher (links) gratuliert den  Preisträgern, Alexander Fischer (Mitte) und Christian Mayer (rechts)

Die Themen der Arbeiten der Förderpreisträger 2009:

Alexander Fischer 

Umgang mit Earth-Viewern im Geomarketing
Christian Mayer Nutzung von Verkehrsfunkdaten des Traffic Message Channel über OGC Sensor Web

 


 

 

Förderpreis 2008

dsc_0091.jpg

Im Bild sehen Sie die Preisträger Herrn Dr. Kada und Herrn Droz.

Zwischen den beiden Herr Professor Koch, am linken Rand Herr Professor Schilcher

sowie am rechten Bildrand Herr Professor Bill

 
 
Die Themen der Arbeiten der Förderpreisträger 2008:

Droz, Marcel

Die Ermittlung des landschaftsästhetischen Potenzials im UNESCO Welterbe Jungfrau-Aletsch- Bietschenhorn mittels Methoden der Geoinformatik
Kada, Martin Zur maßstabsabhängigen Erzeugung von 3D-Stadtmodellen

 

Förderpreis 2007

422-400x500.jpg

Preisträger 2007: Herr Sascha Tönnies, Herr Dr. Alexander Herzig, Herr Dr. Christian
Kiehle, Frau Anette Breu (von links nach rechts)
 

 Die Themen der Arbeiten der Förderpreisträger 2007:

Breu,  Annette

Aufbau eines grenzübergreifenden GIS in der Bodenseeregion 
Herzig, Alexander Entwicklung eines GIS-basierten Entscheidungsunterstützungs- systems als Werkzeug nachhaltiger Landnutzungsplanung
Kiehle, Christian Entwicklung einer Geodateninfrastruktur zur regelbasierten Ableitung von Geoinformation aus distributiven Datenbeständen
Tönnies, Sascha Zielführung in der Fahrzeug-Navigation mittels Mixed Reality

Förderpreis 2006
 

foerderpreis_2006.jpg
Teilnehmer der Förderpreisverleihung 2006 mit Prof. M. Schilcher (Vierter von Rechts) und den Gewinnern Frau Gabriele Dall (Zweite von Rechts), Herrn Jan Herrmann (Dritter von Rechts) und Herrn Albrecht Weiser (Dritter von Links) (Foto: Plabst)
 
Die Themen der Arbeiten der Förderpreisträger 2006: 
Gabriele Dall Crime Mapping in Hamburg - Eine Suche nach alterna- tiven Darstellungsformen der Straftatenverteilung
Jan Herrmann Raumbezogene Zugriffskontrolle für Geo Web Services
Albrecht Weiser Automatisierte Generierung von Styled Layer Descriptor-Dateien aus ESRI ArcGISProjekten
 
 

 
Förderpreis 2005
 
foerderpreis_2005.jpg
Teilnehmer der Förderpreisverleihung 2005 mit Prof. M. Schilcher (Dritter von Rechts) und dem Gewinner Dr. A. Donaubauer (Erster von Links) (Foto: Plabst)
 
Thema der Arbeit von Herrn Dr. A. Donaubauer:
Interoperable Nutzung verteilter Geodatenbanken mittels standardi- sierter Geo Web Services 
 
 

Förderpreis 2004 
 
foerderpreis_2004.jpg
Neben dem 1. Platz (M.Kellermann, links) gab es dieses Jahr auch einen zweiten Platz, der doppelt vergeben wurde (V. Böttner, mitte und F. Straub,rechts )
 
Die Themen der Arbeiten der Förderpreisträger 2004:
Marco Kellermann Internetbasierte Visualisierung ausgewählter Straßennetzdaten - eine vergleichende Analyse mit Smallworld GIS, Mapinfo und ESRI Arcview
Veronika Böttner Visualisierung raum-zeitlicher Veränderungen am Beispiel eines Ostalpengletschers
Florian Straub Konzeption und Entwicklung eines Web Service für die internetbasierte Flächenverschneidung von Geodaten
 
 

Förderpreis 2003 
 
foerderpreis_2003.jpg
Prof. M. Schilcher (links, Vorstandsvorsitzender) mit den beiden Förderpreisträgern Dr. Ulrich Huber (mitte) und Dipl.-Ing. Björn Schwarze (rechts)
 
Die Themen der Arbeiten der Förderpreisträger 2003:
Ulrich Huber Das Referenz-Geoinformationssystem Nationalpark Bayerischer Wald
Björn Schwarze Erreichbarkeit mit dem ÖPNV - Eine GIS-gestützte Analyse der Erschließungs- und Verbindungsqualität des ÖPNV

 


 

Förderpreis 2002    
 

foerderpreis_2002.jpg
Die Förderpreisträger 2002: Eva Rückert und Jörg Blankenbach
 
Die Themen der Arbeiten der Förderpreisträger 2002:
Eva Rückert Entwicklung einer Internet-GIS-Anwendung für Gemeinden basierend auf OGC-Standards
Jörg Blankenbach Umsetzung und Grenzen der Interoperabilität zwischen vier ausgewählten GI-Systemen auf der Basis von Oracle8i Spatial

 

Ergänzende Downloads


Download-Zähler: 50x

Veranstaltungen

Mobiles GIS-Forum in Augsburg mehr
Geo@Aktuell 2016 mehr
Mitgliederversammlung 2016 mehr
alle Veranstaltungen

Aktuelle Meldungen

Der Runde Tisch GIS e.V. und das Leonhard Obermeyer Center besiegeln strategische Partnerschaft mehr
Vorstand und Beirat 2016 mehr
Geo@Aktuell mehr
alle Meldungen

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem kostenlosen Newsletter.
jetzt abonnieren

Informativ & aktuell

Infoflyer

Ein kompakter Überblick über den Runder Tisch GIS e.V.
jetzt downloaden (PDF-Datei)
Download-Zähler: 5753x

Suche

Freie Suche
Sitemap

Weit vernetzt

Unsere interaktive Karte zeigt Ihnen, woher unsere Mitglieder kommen. mehr